SCHNELL – Partner der Leistungssportelite

SCHNELL – Partner der Leistungssportelite

Die Firmengeschichte von SCHNELL ist eng Verbunden mit dem Spitzensport. Firmengründer Josef Schnell selbst zählte in den 1950er Jahren zu den besten Gewichthebern des Landes und errang insgesamt sieben Deutsche Meisterschaften. Es war seine persönliche Leidenschaft für Training und Wettkampf, die zusammen mit seiner Begeisterung für die Entwicklung hochfunktionaler Trainingsgeräte den Grundstein zur Firmengründung im Jahr 1958 legte.

Josef Schnells Bestreben war von Beginn an, die körperliche Leistungsfähigkeit von Athleten zu steigern. Durch die exakte Analyse des menschlichen Bewegungsapparates und dessen Hebelverhältnisse gelang es ihm, revolutionäre Trainingsgeräte und -methoden zu entwickeln. Auf diesem Fundament und in intensiver Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Medizinern, Therapeuten und Profisportlern wurde eine umfangreiche Produktpalette aufgebaut und seither stetig weiterentwickelt. 

Seit nunmehr sechs Jahrzehnten stellen wir unser umfangreiches Know-how dem Leistungssport zur Verfügung. Top-Athleten, vom Skirennläufer bis zum F1-Piloten, vertrauen auf die leistungssteigernden und effizienten SCHNELL-Trainingssysteme.

Wir sind der langjährige Partner der nationalen und internationalen Leistungssportelite:

• Entwicklung neuer Trainingssysteme und -konzepte in Zusammenarbeit mit Bundesleistungszentren, Universitäten, Sportwissenschaftlern, Trainern und Leistungssportlern.

• Ausstatter von Trainings- und Leistungszentren sowie Olympiastützpunkten.

• Innovative und individuelle Lösungen für sportartspezifisches Krafttraining.

• Entwicklung hochpräziser messtechnischer Systeme zur Leistungsdiagnostik.